info@natopia.at
Winterhaft Sacek

Coole Sechsbeiner

Winterhaft, Schneeschnake und Schneefloh gehören zu den sogenannten Schneeinsekten. Sie sind nicht nur im Winter aktiv – ihre bevorzugte Temperatur liegt um den Gefrierpunkt. Gesichtet haben wir die drei Arten beim Bergwanderführerkurs am 26.1.2014 auf der Waldrast.

Winterhaft Sacek

Der Winterhaft ist eine 3 mm lange Schnabelfliege mit reduzierten Flügeln und stark verlängertem Vorderkopf.

Schneefloh Tompkins

Schneeflöhe konnten wir vereinzelt beobachten. Vor zwei Jahren allerdings gab es eine Massenvermehrung. Da waren es tausende Individuen pro Quadratmeter – und das auf mehreren Hektar Schneefläche. Mit ihrer Sprunggabel können sie sich hüpfend fortbewegen. Sie ernähren sich von winzigen Algen auf dem Schnee. Ihre Kältetoleranz reicht bis unter -40°C.

Auch Wintermücken und die Larven von Weichkäfern sind gelegentlich auf dem Schnee zu finden.