info@natopia.at
Jugendliche Beim Beobachten Von Tagfalter.

Simplified and still meaningful

Jugendliche beim beobachten von Tagfalter.

Im Projekt Viel-Falter wurde untersucht, ob und wie Schulklassen einen Beitrag zu einem Tagfalter-Monitoring leisten können. Dabei sollte insbesondere auch die Aussagekraft und Qualität von über 500 Schüler und Schülerinnen aus ganz Tirol an 35 verschiedenen Standorten gesammelten Schmetterlingsdaten bewertet werden. Die Ergebnisse dieser Studie sind nun in einer internationalen Fachzeitschrift veröffentlicht worden. Die Ergebnisse zeigen, dass die von den Schulklassen gesammelten Daten über das Vorkommen bestimmter Tagfaltergruppen – trotz teilweise fehlender Artbestimmung – wichtige Informationen über die Qualität der untersuchten Schmetterlingslebensräume liefern. Diese erfreulichen Ergebnisse veranlasste das Viel-Falter Team das Projekt im Rahmen der Top Citizen Science Initiative mit freiwilligen Schmetterlingsbeobachtern fortzusetzen.

 

Der englischsprachige Artikel ist frei zugänglich (Open Access):

Rüdisser J, Tasser E, Walde J, Huemer P, Lechner K, Ortner A, Tappeiner U. 2017. Simplified and still meaningful: Assessing butterfly habitat quality in grasslands with data collected by pupils. Journal of Insect Conservation 21:677–688. https://doi.org/10.1007/s10841-017-0010-3.