info@natopia.at
Wüste Cilly.kl

Tiroler Naturführerkurs 2020 – Start 3.7.2020

Es ist das 12. Jahr für den Tiroler Naturführerkurs. Wie letztes Jahr finden zwei parallele Kurse statt – mit insgesamt 34 TeilnehmerInnen.

2020 ist einiges anders als sonst. Ein winziges Virus hält die Welt in Atem und sorgt dafür, dass der Naturführerkurs erst im Hochsommer startet.

 

   

Der Einführungstag findet wieder im Botanischen Garten statt. Beim Forschenden Lernen mit Sabine wird das Wissen der Gruppen aktiviert. Ökologische Zusammenhänge und Nutzen der Pflanzen für uns Menschen werden gemeinsam entschlüsselt. Die Gesichtsmasken sind kein Hindernis für eine gelungen Kommunikation.

 

 

Mit Cilly wandern wir in den Gewächshäusern durch die Klimazonen der Erde. Im feuchtwarmen tropischen Klima gedeihen Bananen neben epiphytischen Orchideen.

 

 

Im Wüstenklima gedeihen amerikanische Kakteen und afrikanische Wolfsmilchgewächse mit sehr ähnlichen Wuchsformen. Sie haben sich unabhängig voneinander als Anpassung an den Wassermangel entwickelt. Über den mediterranen Bereich gelangen wir zu den fleischfressenden Pflanzen. Diese Lebensweise als Anpassung an nährstoffarme Lebensräume werden wir gleich nächste Woche im Moor live erleben können.

 

Die „Antworten der Natur“ auf unterschiedliche Lebensbedingungen werden uns den gesamten Naturführerkurs über begleiten.